;

5 Dinge, die Sie vor dem Kauf eines Kajaks wissen sollten

5 Dinge, die Sie vor dem Kauf eines Kajaks wissen sollten

5 Dinge, die Sie vor dem Kauf eines Kajaks wissen sollten

  • 20.05.2019

 

Mit so vielen Optionen für Kajak-Käufer in diesen Tagen, können Sie leicht als Erstkäufer überwältigt werden. Es ist wichtig, eine Forschung zu tun, um ein Kajak zu kaufen, das Ihnen wirklich am besten passt. Um Ihnen bei der Auswahl zu helfen, haben wir eine Liste von 5 Dingen erstellt, die Sie berücksichtigen sollten.

1. SIT-IN ODER SIT-ON-TOP KAJAKS?

Sit-In Kajaks sind die perfekte Wahl für erfahrene Kajakfahrer, da sie schneller und leichter zu navigieren sind. Mit diesen Kajaks haben Sie auch eine größere Chance, beim Paddeln trocken zu bleiben. Jedoch, Sie neigen dazu, weniger stabil zu sein, und wenn Sie zufällig umkippen, ist es viel schwieriger, wieder in zu kommen. Es gibt einige stabilere Sorten von Sit-Ins auf dem Markt, aber Sie sollten berücksichtigen, dass sie nicht so schnell sind. 

Sit-on-Top Kajaks sind auch für Anfänger geeignet. Sie sind stabil und leicht ein- und auszukommen. Diese Kajaks sind perfekt für Freizeit Paddler und sie sind auch kinderfreundlich. Der Nachteil von Sit-on-Top Kajaks ist ihre Geschwindigkeit. Sie sind ziemlich langsam im Vergleich zu den Sit-Ins. Für Anfänger oder Freizeitkajakfahrer ist das jedoch kein Problem. Eine andere Sache ist zu beachten: da sie keinen geschlossenen Sitzbereich haben, werden Sie nass während paddeln. 

2. KAJAK LÄNGE UND MATERIAL

Wie oben erwähnt, sind Sit-on-Top Kajaks sehr stabil, aber sie sind nicht gleich schnell und einfach zu navigieren. Längere Kajaks sind schneller und einfacher zu navigieren, aber sie sind schwieriger zu bewegen und zu speichern. In Bezug auf Materialien, die meisten Kajaks sind aus ähnlich langlebigem Kunststoff hergestellt, aber einige wiegen weniger als andere. Der Nachteil von leichteren Kajaks ist, dass sie nicht so lange halten, aber das bedeutet nicht, dass es ihnen an Qualität mangelt. Bei der Wahl eines Kajaks sollte der optimale Gewichtsbereich zwischen 25-28 kg liegen.

3. SITZEN UND LAGERUNG

Viele Kajaks kommen mit einem Sitz im Preis inbegriffen, aber dieser Sitz wird den optimalen Komfort beim Paddeln wahrscheinlich nicht bieten. Wenn Sie Ihr Kajak für längere Zeit nutzen möchten, sollten Sie unbedingt in einen hochwertigen Sitz investieren. Wenn möglich, testen Sie den Sitz, bevor Sie einen kaufen.

Eine andere Sache, die beim Kauf eines ersten Kajaks übersehen wird, ist die Lagerung im Kajak. Viele Käufer gehen fälschlicherweise davon aus, dass die Aufbewahrungstaschen vollständig wasserdicht sind. Um Ihre Sachen sicher zu halten, empfehlen wir die Verwendung eines Trockenbeutels. Trockenbeutels (Dry Bags) von Feel Free sind unsere erste Wahl und wir verwenden sie auf allen unseren geführten Kajaktouren

4. KAJAK PADDLES

Die Wahl eines guten Paddels ist ebenso wichtig wie die Wahl eines guten Kajaks. Wenn das Paddel geringer Qualität ist, wird es Ihr Kajak-Erlebnis ziemlich verschlechtern. Ein gutes Paddel wird Ihnen viel Energie sparen, vor allem, wenn Sie ein langsameres Kajak haben. In Bezug auf die Kajak-Paddel; Sie bekommen, was Sie zahlen.  Also wählen Sie die teureren aus, um sicherzustellen, dass Sie eine bessere Qualität erhalten.

5. WANN SOLL MAN EIN KAJAK KAUFEN

Beim Kauf der meisten Outdoor-Ausrüstung ist das Ende der Saison die beste Zeit zum Kaufen, da die Preise in der Regel fallen. Wenn man ein Kajak kauft, ist das in den meisten Orten im Spätsommer oder im frühen Herbst. Wenn Sie etwas Geld sparen möchten oder ein Budget haben, sollten Sie ein gebrauchtes Kajak anstatt eines brandneuen kaufen. Wenn Sie sich entscheiden, ein gebrauchtes Kajak zu kaufen, achten Sie darauf, es zu testen, und zu einer vertrauenswürdigen Quelle wie registrierte Touren- oder Verleihunternehmen in Ihrer Nähe zu gehen. 

Wie andere Vermieter erneuern wir häufig unsere Kajakflotte, so dass wir einige unserer gut gepflegten Kajaks am Ende fast jeder Saison verkaufen. Wenn Sie zufällig in der Nähe von Pula sind, wenn Sie ein Kajak kaufen möchten, fühlen Sie sich frei uns zu kontaktieren

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass, obwohl es auch viele Optionen gibt, nur wenige Kajakhersteller vertrauenswürdig sind und die Qualitäts- und Nutzbarstandards wirklich erfüllen. Wenn Sie nicht sicher sind, was Sie wählen sollen, schauen Sie sich die Kajaks an, die wir benutzen und vertrauen.

Wir hoffen, dass wir Ihnen mit diesen Tipps geholfen haben. Glückliches Kajakfahren!

Ihr Istra Kayak Team